Miesmuscheln mit frischen Kräutern

Rezept: Miesmuscheln mit frischen Kräutern
ohne Aufwand schnell und einfach gemacht
2
ohne Aufwand schnell und einfach gemacht
00:15
2
910
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Paket
Miesmuscheln frisch
2 Eßl
Öl
2 Eßl
Butter
1 Zehe
Knoblauch frisch
fische Kräuter nach Wahl z.B.
Rosmarin frisch
Thymian frisch
Salbei Blätter
Schnittlauch frisch gehackt
Petersilie fein geschnitten
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.02.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Miesmuscheln mit frischen Kräutern

ZUBEREITUNG
Miesmuscheln mit frischen Kräutern

1
Die Muscheln waschen.
2
Öl und Butter in einer Pfanne heiß werden lassen, eine Prise Salz hinzufügen.Den Knoblauch einmal durchschneiden.
3
Rosmarin, Thymian und Salbei im Ganzen dazugeben. Schnittlauch in Röllchen dazugeben.
4
Die Muscheln in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze mit Deckel ca 10-15 Minuten garen. 2-3 mal wenden damit der Sud überall hinkommt. Zum Schluß die gehackte Petersilie hinzufügen.
5
Wenn alle Muscheln aufgegangen sind kann gegessen werden.
6
Dazu haben wir ein Stangenweißbrot gegessen das man sehr gut im Sud dippen kann. Ein Glas Weißwein rundete das ganze ab.

KOMMENTARE
Miesmuscheln mit frischen Kräutern

Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Mmmhh das ist genau mein ding da hast du voll und ganz mein geschmackes Nerv getroffen Lg Bruno
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Ich als Fischfan mag natürlich auch gern Muscheln. Die Zeit ist ja jetzt da. Ganz lecker.

Um das Rezept "Miesmuscheln mit frischen Kräutern" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung