Valentinsherzen

Rezept: Valentinsherzen
Nuss-Nougat Herzchen
5
Nuss-Nougat Herzchen
00:20
3
675
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Nougat Rohmasse
100 ml
Sahne
100 g
Kuvertüre dunkel
8 EL
Haselnüsse gemahlen
1 Pk.
Vanillezucker
50 ml
Baileys
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.02.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2076 (496)
Eiweiß
9,6 g
Kohlenhydrate
29,4 g
Fett
36,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Valentinsherzen

Baileys Miniaturkuchen
Milkamuffins mit Cremelikörglasur

ZUBEREITUNG
Valentinsherzen

1
Kuvertüre hacken und über einem Wasserbad schmelzen - Nougat klein schneiden und in der flüssigen Schoki schmelzen - Sahne und Baileys mit Vanillezucker und zwei Esslöffeln Haselnüssen erwärmen (nicht kochen) und vorsichtig nach und nach in die Masse einrühren.
2
In eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Tupperdose gießen und im Kühlschrank aushärten lassen - mit Herzformen ausstechen und in den übrigen Haselnüssen wenden.
3
Erneut aushärten lassen und an den Valentinsschatz verschenken

KOMMENTARE
Valentinsherzen

Benutzerbild von Heimi
   Heimi
Schöne Stücke von dir
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Ganz fantastisch.
Benutzerbild von Tolotika
   Tolotika
It´s the best for my valentine. LG Thomas

Um das Rezept "Valentinsherzen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung