Hähnchenbrust mit Speck und Apfelspalten

Rezept: Hähnchenbrust mit Speck und Apfelspalten
Sanft geschmort
Sanft geschmort
01:00
2
179
3
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
4 Stck
Hähnchenbrüste
1 Stck
Gemüsezwiebel
75 Gramm
Speck gewürfelt
500 ml
Apfelsaft
2 TL
Honig
2 Stck
Knoblauchzehen gehackt
2 Stck
Lorbeerblätter
2 Stck
Äpfel
Salz, Pfeffer, Butterschmalz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.01.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
322 (77)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
13,7 g
Fett
1,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchenbrust mit Speck und Apfelspalten

ZUBEREITUNG
Hähnchenbrust mit Speck und Apfelspalten

1
Hähnchenbrüste waschen und trocken tupfen. Mit Pfeffer und Salz würzen. In dem Butterschmalz in einem Schmortopf goldgelb anbraten. Aus dem Topf nehmen. Speck in dem Bratfett knusprig auslassen. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden und kurz mitschwitzen. Mit Apfelsaft ablöschen und den Honig einrühren. Knoblauch in feine Scheiben schneiden und mit den Lorbeerblättern zugeben. Abgedeckt ca. 1 Std. schmoren lassen. Äpfel schälen, in Spalten schneiden und die letzten 10 min mitschmoren. Abschmecken und fertich.

KOMMENTARE
Hähnchenbrust mit Speck und Apfelspalten

Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
klingt ja total lecker... LG Dieter
Benutzerbild von kukifein
   kukifein
Klasse Rezept-Idee. LG Benno

Um das Rezept "Hähnchenbrust mit Speck und Apfelspalten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.