Schinkencreperollen

Rezept: Schinkencreperollen
gab es als Silvestersnacks
12
gab es als Silvestersnacks
00:15
3
3378
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Pfannkuchen
2 EL
Tomatenketchup
2 TL
Knoblauchöl
4
Salatblätter
6
Schinkenscheiben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.01.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
971 (232)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
12,0 g
Fett
20,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schinkencreperollen

Würstchen mit pep im mantel
Falsches Gordon Bleu

ZUBEREITUNG
Schinkencreperollen

1
Die Pfannkuchen zubereiten. (Ich gebe kein Rezept an, die macht wahrscheinlich jeder lieber so wie er es gewohnt ist.)
2
Für Knoblauchöl presse ich immer Knoblauch, gebe etwas Petersilie und Salz dazu und bedecke das ganze mit Olivenöl.
3
Auf je einen Pfannkuchen 1 EL Tomatenketchup und 1TL Knoblauchöl verteilen. 2 Salatblätter drauflegen und 3 Schinkenscheiben verteilen.
4
Vorsichtig einrollen und fest in Alufolie wickeln. Einige Zeit kalt stellen.
5
Zum servieren in ca. 2 cm breite Scheiben schneiden.

KOMMENTARE
Schinkencreperollen

Benutzerbild von Radiergummi
   Radiergummi
Schöne Bilder machen Hunger auf mehr, eine feine Idee für Pfannkuchen. Dir weiterhin gutes Gelingen und viel Spaß beim kochen. GLG Wolfi
Benutzerbild von conny60
   conny60
Schon gebunkert :))) vlg conny
Benutzerbild von Test00
   Test00
Klasse. Ich finde deine Kreationen überaus stimmig und oberlecker. LG. Dieter

Um das Rezept "Schinkencreperollen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung