"Schwarz-Weiß Spritzgebäck"

Rezept: "Schwarz-Weiß Spritzgebäck"
Tortenschlacht 4. Sendung / 1. Runde Susanne (06.12.2014)
3
Tortenschlacht 4. Sendung / 1. Runde Susanne (06.12.2014)
01:00
0
917
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 g
Butter
85 g
Zucker
85 g
Mehl
85 g
Speisestärke
1 Stk.
Ei
1 Stk.
Vanilleschote
45 g
Mandeln gemahlen
1 Stk.
Orange
100 g
Nougat
50 g
Zucker
85 g
Mehl
85 g
Speisestärke
45 g
Haselnüsse
5 g
Zimt
1 Stk.
Ei
25 g
Butter
Deko
80 g
Zartbitter-Kuvertüre
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.12.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1946 (465)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
58,3 g
Fett
23,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
"Schwarz-Weiß Spritzgebäck"

Rhabarbertarte
Kirsch-Schokoladen-Küchlein

ZUBEREITUNG
"Schwarz-Weiß Spritzgebäck"

Plätzchen
1
Die Butter und den Zucker kurz verrühren, Ei und Vanille sowie die Orange zugeben. Mehl, Stärke und Mandeln werden Esslöffelweise unter die Masse gehoben. Nougat mit 25 Gramm Butter und 50 Gramm Zucker kurz verrühren, Ei, Zimt zugeben, Mehl, Stärke und Haselnüsse Esslöffelweise unterrühren. Ein Teil des dunklen Teigs wird in einen Spritzbeutel mit Sterntülle gefüllt und kleine Tupfen aufs Backpapier gespritzt. Dann werden beide Teige nebeneinander in einen Spritzbeutel mit Schlitztülle gegeben und in Wellen um die Tupfen gespritzt, so dass eine Blume entsteht. Ca. 8 Min bei 180° backen, auskühlen lassen und mit geschmolzener Kuvertüre verzieren.

KOMMENTARE
"Schwarz-Weiß Spritzgebäck"

Um das Rezept ""Schwarz-Weiß Spritzgebäck"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung