fruchtige Gemüsepfanne

25 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zucchini 1 kleine
Tomate 1 grosse
Paprika 1 Stück
Mais 150 gr.
Zwiebel 1 kleine
Zwetschgen 5 reife
Knoblauch 1 Zehe
Chop-Suey-Mischung - Maggi 1 Tüte
Wasser 250 ml
Salz, Pfeffer etwas
Zimt etwas
Thai-Curry etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
514 (123)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
24,1 g
Fett
1,4 g

Zubereitung

1.iiiiiiiiih! Chop-Suey-Mischung! Convinience - wie kann man nur? Ist normal auch nicht meins, aber die Tüte war da und mußte weg. Kann man ersatzweise auch mit Gemüsefond machen, dann aber bisschen kräftiger würzen. Jetzt aber los:

2.Das ganze Gemüse, Zwetschgen, Knoblauch-Zeug in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel klein würfeln und in der Pfanne goldgelb anbraten. Danach Gemüse und Früchte zugeben und auch noch kurz anschwitzen lassen.

3.Die Chop-Suey-Mischung im Wasser auflösen und damit das Gemüse ablöschen. Solange kochen, bis das Gemüse anfängt, weich zu werden. Mit Salz, Pfeffer, etwas Zimt und kräftig Thai-Curry würzen.

4.Kann man mit Reis servieren oder einfach nur mit frischem Brot essen. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „fruchtige Gemüsepfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„fruchtige Gemüsepfanne“