Verdammter-Spinat-Fleischstrudel

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Strudelteig 1 Packung
gemischtes Faschiertes 600 g
Champignons frisch 400 g
Iglo Blattspinat 1 Packung
Zwiebeln 2
Schmalz 2 EL
Ei 1
Milch 1 EL
Tropfen Hot Sauce die Verdammnis 2
handvoll Sesam 1
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Champignons waschen, abtropfen und anschließend fein blättrig zusammen schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. In einer Pfanne 1 EL Schmalz erhitzen, Zwiebel zugeben und glasig anschwitzen. Champignons und Blattspinat in die Pfanne geben und rösten bis der Spint komplett zerlegt ist. Alles in eine Schüssel geben und seitlich stehen lassen

2.Den zweiten EL Schmalz erhitzen und das Gemischte Faschierte darin schnell und scharf anbraten. Blattspinat zugeben und mit Salz, Pfeffer und Verdammnis abschmecken. Strudelteig nach Packungsangabe vorbereiten und die Fleisch-Spinatmasse auf beiden Strudelblättern aufteilen und zusammen rollen.

3.Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Ei und milch verquirlen und die beiden Strudel gut damit bestreichen, anschließend mit Sesam bestreuen. Im auf 180 °C vorgeheizten goldbraun herausbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Verdammter-Spinat-Fleischstrudel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Verdammter-Spinat-Fleischstrudel“