Asiatischer Hähnchenbrustfilet-Eintopf

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Reis 250 g
Salz 1 TL
Hähnchenbrustfilet 500 g
Möhren 500
Frühlingszwiebeln 100 g
Erbsen TK 100 g
Zwiebel ca. 100 g 1
Knoblauchzehen 2
Ingwer ca. 20 g 1 Stück
Olivenöl 2 EL
Hühnerbrühe ( 8 TL instant ) 2 Liter
Salz 1 TL
mildes Currypulver 1 TL
Sambal oelek 0,5 TL
Ketchup manis 2 EL
saure Suppenpaste 50 g ( 1 Beutel Hot & Sour Soup / Asia Markt Von Asia Home Gourmet ) 1 Beutel

Zubereitung

Reis in Salzwasser ( 450 ml / 1 TL Salz ) 20 Minuten nach der Quellreismethode kochen. Siehe mein Rezept: Reis kochen Hähnchenbrustfilets in dünne Streifen/Scheiben schneiden. Möhren mit dem Spar-schäler schälen, mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge schaben und mit dem Messer in dekorative Möhrenblütenscheiben ( ca. 4 mm dick ) schneiden. Frühlingszwiebel putzen, waschen und in Ringe schneiden. Zwiebel schälen, vierteln und in Spalten schneiden. Knoblauchzehen und Ingwer schälen und sehr fein würfeln. In einem großen, hohen Topf Olivenöl ( 2 EL ) erhitzen und die Zwiebelspalten, Knoblauchwürfel und Ingwerwürfel darin kräftig anbraten. Die Hähnchenbrustfiletstreifen/Scheiben zugeben und kräftig mit anbraten/pfannenrühren. Mit der Hühner-brühe ( 2 Liter / 10 TL instant ) ablöschen/angießen. Das Gemüse ( Möhrenblüten, Frühlingszwiebelringe und Erbsen ) zugeben. Mit Salz ( 1 TL ), mildes Currypulver ( 1 TL ), Sambal oelek ( ½ TL ), Ketchup manis ( 2 EL ) und einem Beutel saure Sup-penpaste ( 50 g ) würzen und alles ca. 12 – 15 Minuten köcheln lassen. Den asiati-schen Hähnchenbrustfilet-Eintopf heiß servieren. Evtl. beim Servieren mit gehackten Koriander oder gehackter Petersilie garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Asiatischer Hähnchenbrustfilet-Eintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Asiatischer Hähnchenbrustfilet-Eintopf“