Salat: Kartoffelsalat mal anders

Rezept: Salat: Kartoffelsalat mal anders
Resteverwertung
2
Resteverwertung
00:10
9
1562
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 mittelgroße
Pellkartoffeln, gewürfelt
167 Gr.
Bratwürstchen gebraten und in Scheibchen gebraten
1 mittelgroße
Strauchtomate, gewürfelt
1 mittelgroße
Zwiebel, in Streifen geschnitten
Kräuterhexenöl, s. m. KB
Balsamico alt
Koriandersalz aus der Mühle, s. m. KB
Harissa-Gewürz
1 kleine Tasse
Gemüsebrühe heiß
Salatkörnermischung
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.07.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Salat: Kartoffelsalat mal anders

Fruchtiger Salat mit Streifen vom Schweinefilet und Cambozola
Beste Reste

ZUBEREITUNG
Salat: Kartoffelsalat mal anders

1
Die ersten 4 Zutaten in eine Salatschüssel geben.
2
Jetzt das Salatdressing herstellen und miteinander verrühren. Etwas heißes Wasser kochen und eine kleine Tasse Gemüsebrühe herstellen. Dann alles gemeinsam über den Salat geben und etwas durchziehen lassen. Schmeckt famos und geht schnell. Viel Spaß bei meiner Resteküche!

KOMMENTARE
Salat: Kartoffelsalat mal anders

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Den hast du köstlich zubereitet, eine tolle Idee, tolle Rezeptur, dafür verdiente 5 ☆☆☆☆☆ chen von uns, LG Detlef und Moni
   M****8
Das mit den Bratwürstchen merke ich mir, ich esse ja viele Salate LG Sabine
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Einmal eine andere leckere Variante, 5* und LG
Benutzerbild von Heimi
   Heimi
Oh, da ist ja alles drin
Benutzerbild von elfenike
   elfenike
Das wird morgen ausprobiert. LG Elfe

Um das Rezept "Salat: Kartoffelsalat mal anders" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung