Fanta-Kuchen à la Ursula

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 4
Zucker 300 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 300 g
Backpulver 1 Päckchen
Öl 0,75 Tasse
Fanta 1 Tasse
Für den Belag: etwas
Sahne 600 ml
Vanillezucker 3 Päckchen
Sahnesteif 3 Päckchen
Creme Schmand 3 Becher
Zucker etwas
Zimt etwas
Mandarinen 5 Dosen
Tortengusspulver 2 Päckchen
Fanta etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1561 (373)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
41,3 g
Fett
21,8 g

Zubereitung

1.Eier trennen. Eiweiß und 1/3 Zucker steif schlagen. Eigelb und restliche Zutaten verrühren. Eischnee unterheben. Die Masse auf ein gefettetes Backblech geben und bei 160 °C 15-20 Min. backen. Auskühlen lassen

2.Mandarinen auf dem Boden verteilen. Tortenguss nach Anleitung zubeireiten, aber anstatt Wasser, Fanta nehmen. Mandarinen damit überziehen. Fest werden lassen.

3.Sahne, Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen. Schmand unterrühren. Masse über den kalten Tortenguss verteilen. Mit Zucker und Zimt bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fanta-Kuchen à la Ursula“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fanta-Kuchen à la Ursula“