Fanta-Kuchen à la Ursula

Rezept: Fanta-Kuchen à la Ursula
26
7
5495
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Eier
300 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
300 g
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
0,75 Tasse
Öl
1 Tasse
Fanta
Für den Belag:
600 ml
Sahne
3 Päckchen
Vanillezucker
3 Päckchen
Sahnesteif
3 Becher
Creme Schmand
Zucker
Zimt
5 Dosen
Mandarinen
2 Päckchen
Tortengusspulver
Fanta
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.10.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1561 (373)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
41,3 g
Fett
21,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fanta-Kuchen à la Ursula

ZUBEREITUNG
Fanta-Kuchen à la Ursula

1
Eier trennen. Eiweiß und 1/3 Zucker steif schlagen. Eigelb und restliche Zutaten verrühren. Eischnee unterheben. Die Masse auf ein gefettetes Backblech geben und bei 160 °C 15-20 Min. backen. Auskühlen lassen
2
Mandarinen auf dem Boden verteilen. Tortenguss nach Anleitung zubeireiten, aber anstatt Wasser, Fanta nehmen. Mandarinen damit überziehen. Fest werden lassen.
3
Sahne, Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen. Schmand unterrühren. Masse über den kalten Tortenguss verteilen. Mit Zucker und Zimt bestreuen.

KOMMENTARE
Fanta-Kuchen à la Ursula

   ConnyColmenar
hab's gemacht. Wirklich echt lecker! !!!
Benutzerbild von annekind
   annekind
Kenne ich und liebe ihn.LG Anne
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
ein einfacher leckerer Kuchen, 5*
Benutzerbild von TimejaKijara
   TimejaKijara
Lecker, ab ins Kochbuch damit, Merci & Sternchen für Dich ; )
Benutzerbild von fussballanja
   fussballanja
hört sich gut an ist jertzt meins und ich gebe dir 5* lg.

Um das Rezept "Fanta-Kuchen à la Ursula" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung