Omelett mit Gemüsefüllung

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Omeletts:
Eier 2
Salz 2 Prisen
Pfeffer 2 Prisen
Olivenöl 2 EL
Gemüsefüllung:
Möhre 50 g
Zwiebel 50 g
Porree 50 g
rote Spitzpaprika 50 g
Zuckerschoten 50 g
rote Paprika 50 g
Olivenöl 1 EL
mildes Currypulver 1 TL
kräftige Prise Salz 1
kräftige Prise Zucker 1
kräftige Prise Pfeffer 1
süße Chilisauce 4 EL

Zubereitung

Omelette:

1.Die Eier getrennt mit einer Gabel aufschlagen, jeweils mit Salz ( 1 Prise ) und Pfeffer ( 1 Prise ) würzen und in einer Pfanne ( 24cm Durchmesser ) mit Olivenöl ( jeweils 1 EL ) zwei Omeletts braten, wenden und warm stellen.

Gemüsefüllung:

2.Möhre mit dem Sparschäler schälen und in streichholzlange Stifte schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in Stifte schneiden. Porree putzen, gründlich waschen und in streichholzlange Stifte schneiden. Zuckerschoten entfädeln, waschen und längs in Stifte schneiden. Spitzpaprika und Paprika putzen, waschen und in streichholzlange Stifte schneiden. Olivenöl ( 1 EL ) in der Omelettpfanne erhitzen und das Gemüse ( Möhrenstifte, Zwiebelstifte, Porreestifte, Spitzpaprikastifte, Zuckerschotenstifte, Paprikastifte und evt. Ingwerwürfelchen ) darin 3 – 4 Minuten pfannenrühren. Mit milden Currypulver ( 1 TL ), Salz ( 1 kräftige Prise ), Zucker ( 1 kräftige Prise ) und Pfeffer ( 1 kräftige Prise ) würzen und auf den Omeletts anrichten. Mit süßer Chilisauce ( jeweils 2 EL ) beträufelt servieren. Zum Essen evtl. zu einem Omelette - Wrap zusammenklappen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Omelett mit Gemüsefüllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Omelett mit Gemüsefüllung“