Knödel-Gratin

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nürnberger Bratwürste 16
Lauch 2 Stangen
ÖL 2 EL
Salz, Pfeffer etwas
Mini-Kartoffelknödel 1 Päckchen
Majoran oder 0,5 Topf
Majoran getrocknet 1 EL
Butter 1 EL
Mehl 2 EL
Milch 300 ml
Sahneschmelzkäse 200 g
Gouda 100 g

Zubereitung

1.Bratwurst in heißem Fett anbraten, Lauch in Ringe, schneiden, Bratwurst aus der Pfanne nehmen, Lauch im Bratöl anbraten. Würzen 4- 5 Wasser zugeben. ca. 4 Min dünszen. Herausnehmen.

2.Knödel in Salzwasser nach Packungsanleitung garen- Majoranblätter abzupfen hacken. Die Knödel abgießen.

3.Fett erhitzen. Mehl darin anschwitzen. Mit Milch ablöschen. Schmelzkäse einrühren. Käsesoße mit Salz, Pfeffer und gehackten Majoran würzen. Gouda-Käse reiben.

4.Bratwurst, Lauch, Knödel in eine ASuflaufform geben. Soße übergießen. Mit Gouda bestreuen. Im Ofen bei 200° 10-15 Min. überbacken.

Auch lecker

Kommentare zu „Knödel-Gratin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knödel-Gratin“