"A la Münchener Straße: Multikulti mit Genuss"

1 Std leicht
( 0 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Jakobsmuscheln 5 Stk.
Chilisalz 1 Prise
Zitrone 1 Stk.
Blattspinat frisch 3 kg
Zwiebel 5 EL
Knoblauch 1 Msp
Salz und Pfeffer etwas
Butter geklärt 3 EL
Weißwein 100 ml
Sahne 500 ml
Crème fraîche 500 ml
Cayennepfeffer 1 Msp
Pernod 3 EL
Noilly Prat 3 EL
Worcestersoße 3 EL
Limettensaft 2 EL
Safranfäden 5 Stk.
Parmesan 5 EL

Zubereitung

1.Die Muscheln mit Chilisalz und Zitrone marinieren. In geklärter Butter von beiden Seiten kurz und kräftig anbraten. Auf die Seite stellen und warm halten.

2.Spinat putzen, waschen und blanchieren. Herausnehmen und gut abtropfen lassen. Fein gehackte Zwiebeln, Knoblauch, Salz und Pfeffer in Pfanne geben und Spinat dazugeben.

3.Zwiebeln in Butter glasig braten. Mit Weißwein ablöschen und reduzieren. Crème fraîche und Sahne dazugeben. Dann Pernot, Nolly Prat, Worchester, Limette, Salz, Safran und Cayennepfeffer hinzufügen. Langsam köcheln lassen (20 min). Pürieren. Spinat in Auflaufschälchen geben, Jakobsmuschel darauf legen und Safranschaum darüber geben. Mit Parmesan betreuen und unter dem Grill überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „"A la Münchener Straße: Multikulti mit Genuss"“

Rezept bewerten:
0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"A la Münchener Straße: Multikulti mit Genuss"“