Hackfleischbällchen "KEFTEDES" mit frischer Tomatensauce

1 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hackfleisch gemischt 600 gr.
Ei 1 Stk.
Salz, Pfeffer, Oregano etwas
Brot vom Vortag 3 Scheiben
Zwiebel 1 Stk.
Petersilie glatt frisch 1 Bund
Fleischtomaten frisch 8 Stk.

Zubereitung

Das Hackfleisch, Ei, Weißbrotbrösel, die kleingehackte Zwiebel, die Hälfte des Bundes Petersilie und die Gewürze in eine Schüssel geben und gut durchkneten, bis alles gleichmäßig gemischt ist. Anschließend die Hackfleischmasse zu runden Bällchen formen (oder auch längliche) und wenn man möchte vor dem Braten in Mehl wenden. Ich mag es lieber knusprig wie man auf dem Bild sehen kann, aber innen sind sie noch weich! Und mit der Tomatensauce kann man die auch ruhig knusprig braten, dann werden Sie noch schön weich! Die Tomaten passieren und in einen Topf mit Salz, Pfeffer und etwas Olivenöl köcheln lassen. Dazu passen Bandnudeln oder Reis

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleischbällchen "KEFTEDES" mit frischer Tomatensauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleischbällchen "KEFTEDES" mit frischer Tomatensauce“