Eulentorte für Jaqueline

3 Std leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
2 x 3 Eier etwas
2x 300 gr. Biskuitmehl etwas
Tortencreme 1 P
Schlagcreme 2 P
Sahne 3 Becher
Milch etwas
Marzipanrohmasse 1 P
Kakao etwas
grüne Lebensmittelfarbe 1 P
bunte Crispies 1 P

Zubereitung

1.Für die Eule benötigt man 2 Biskuitböden, die ich aus je 3 Eiern, 300 gr. Biskuitmehl und einem Schuß Wasser hergestellt habe. Die Masse ca. 20 Minuten aufschlagen und dann im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen. Danach den 2. Boden. Am besten schon einen Tag vorher backen dann läßt sich der Biskuit besser verarbeiten.

2.Die Böden halbieren und aus dem einen Biskuit eine Art Halbmond schneiden der den Kopf der Eule darstellt. Aus dem Rest die Flügel, kleine spitze Öhrchen und die Füsschen schneiden.

3.Die Tortencreme nach Packungsanweisung mit 600ml Sahne zubereiten (hier Schokocreme). Die Creme darauf verstreichen und mit dem 2. Teil des Biskuits abdecken. Ca. halbe Stunde kalt stellen und schon mal die Schlagcreme mit Milch nach Packungsanweisung zubereiten.

4.Die Creme aufteilen, einen Teil mit grüner Lebensmittelfarbe einfärben,den anderen Teil mit Kakao. Die Schlagcreme dann schließlich auf die entsprechenden "Körperteile" verteilen.

5.Die Marzipanrohmasse kneten, runde Augen ausstechen, die Pupille mit Kakao vermengen, damit diese braun werden, ebenso den Schnabel. Ebenso 2 kleine Rollen formen nach oben etwas schmal auslaufend und mit einem Messer längs einschneiden für die Krallen.

6.Für den Bauch ein Stück Backpapier ausschneiden und auf die Eule drauflegen und mit einem Schaschlikspieß oder anderem rundherum kleine Löcher einstechen um das genaue Feld für die Crispies zu bestimmen.

7.Die Crispies in Handarbeit um die Löcher platzieren die übrigen Cripies in die Mitte streuen und mit der Hand langsam und vorsichtig glatt ziehen.

8.Die Eule bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen.

9.Selbstverständlich kann man die Eule individuell nach eigenen Vorstellungen gestalten und verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eulentorte für Jaqueline“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eulentorte für Jaqueline“