Rapunzelsuppe

Rezept: Rapunzelsuppe
0
00:45
4
425
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 g
Feldsalat
1
Schalotte
1
Knoblauchzehe
2 EL
Olivenöl
100 ml
Weißwein
800 ml
Gemüsebrühe
3 Scheiben
Toastbrot
2 EL
Butter
2 EL
Speckwürfel
50 g
Sahne
Salz,Pfeffer,Chilipulver,Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.12.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
439 (105)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
10,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rapunzelsuppe

Bunter Blattsalat mit Chicoree
Schwarzfederhuhnfilet in Macadamianuss-Mantel an Salatbett

ZUBEREITUNG
Rapunzelsuppe

1
Feldsalat verlesen,putzen,waschen+trocken schleudern.Schalotte+Knoblauchzehe abziehen und fein hacken.Öl erhitzen und Schalotte+Knoblauch glasig dünsten.Feldsalat zugeben und zusammenfallen lassen.Mit Wein ablöschen.Brühe angießen und alles mit Deckel 15 Min köcheln lassen.
2
Toastbrot entrinden und in kleine Würfel schneiden.Butter in der Pfanne erhitzen und Brot und Speck darin unter Rühren anbraten.
3
Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren.Sahne unterrühren und mit Salz,Pfeffer,Chili und Zucker abschmecken.Mit Speck+Croutons garnieren.Fertig!

KOMMENTARE
Rapunzelsuppe

Benutzerbild von Test00
   Test00
Die schmeckt. Hast du prima zubereitet. Wir haben noch viel Feldsalat im Garten und machen und essen so eine Suppe gerne. Knobi muß sein. LG. Dieter
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
leckere Idee. köstliche 5 * von mir. lg dieter
Benutzerbild von dj_herd
   dj_herd
... da lass ich doch gleichmal mein Haar herunter ... ☆☆☆☆☆ ...
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
mal was neues mit Rapunzel :)))) ohne Zehe geht es noch schneller...grins...Bussiiiiiii

Um das Rezept "Rapunzelsuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung