Getränke: Granatapfellikör

40 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Granatäpfel 6
Teekandis 400 g
Vanillekonzentrat 0,5 Tl
Doppelkorn 3 Fl.

Zubereitung

1.Die gewaschenen Granatäpfel auf der Arbeitsfläche fest ausrollen, so daß man ein leichtes Knacken hören kann. Die Kerne lassen sich so leichter aus der Frucht lösen. Mit einem Löffel herausholen und in ein entprechend großes Gefäß geben.

2.Kandis und Vanille dazugeben und mit dem Korn auffüllen. Flasche fest verschließen und etwa 2 Monate an einem dunklen Ort stehen lassen. Dann abseihen, ich nehme dazu immer eine Filtertüte, und in kleinere Flaschen umfüllen. Ich habe ihn dieses Jahr zum ersten Mal gemacht und kann noch nicht sagen, wie lecker der Likör sein wird. Schreibe es aber in 2 Monaten dazu. Diese Granatäpfel werden nur bis Ende November geernet, deshalb schon mal das Rezept. Und für wieviele Personen dieses Rezept letztendlich ist - das ist relativ, wieviel jeder trinkt.

3.Tipp: Ich nehme spanische unbehandelte Granatäpfel. Die schmecken viel besser, als die türkischen behandelten Granatäpfel.

4.Dieser Likör schmeckt fantastisch. Durch den herben Geschmack des Granatapfels ist er nicht so sehr süß.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Getränke: Granatapfellikör“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Getränke: Granatapfellikör“