Su Börek

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Yufkablätter ca 4-5 Stück große Runde 1 Packung
gehacktes vom Rind oder Lamm 500 gr
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
glatte Petersilie 0,5 Bund
Eier 4
Wasser 1 Glas
Öl 1 Glas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und in Öl anbraten, gehacktes dazu geben und alles gut anbraten, 10 bis 15 Minuten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wer mag kann noch etwas gemahlenen KreuzKümmel dazu geben. Zum Schluss die fein gehackte Petersilie untermischen.

2.Backblech mit Backpapier auslegen und den Ofen auf 200 Grad vorheizen.

3.Eier, Wasser und Öl in einer hohen Schüssel verrühren. 1/2 TL Salz dazu geben.

4.Yufka Teig aus der Verpackung und das erste ganze Blatt als Boden aufs Backblech legen.

5.Nun 1 1/2 Yufkateigblätter in die Wassermischung tunken und locker über den ersten Yufkaboden verteilen. Das kann einfach so gelegt werden sollte nur locker sein. Jetzt die Hackmasse darauf verteilen.

6.Die restlichen Yufkateigblätter jetzt auch in die Wassermischung tunken und über die Hackmischung locker verteilen.

7.Die restlichen Seiten vom Yufkaboden einschlagen und nun die restliche Wassermischung oben verteilen.

8.ganz wichtig bitte vorher zurecht schneiden, am besten in viereckige Stücke :) Wenn es fertig ist kann man es nicht mehr so gut zurechtschneiden und dann würde alles eher zerschnitten werden..

9.Ofen auf 180 Grad runter stellen und ca 20 Minuten backen. Sollte fertig sein wenn die Oberfläche Goldbraun geworden ist.

10.So einfach und sooo lecker :) Auf den Bildern seht Ihr zwei Varianten, mit Käse und Mit hack. Wenn Ihr auch noch eins mit Käse machen wollt müsst ihr die doppelt Menge nehmen und das Hack gegen Schafskäse austauschen ..

11.Vieeeel Spass beim nachbacken :)))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Su Börek“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Su Börek“