Teigkügelchen mit Vanilleeis und Mousse au Chocolate (Lady Bitch Ray)

4 Std 50 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Teigkügelchen
Milch 500 ml
Mehl 300 gr.
Butter 120 gr.
Eier 8 Stk.
Salz 1 Prise
Backpulver 1 Msp
Zimtzucker 50 gr.
Vanilleeis
Milch 250 ml
Süße Sahne 400 ml
Vanilleschote 1 Stk.
Eigelb 5 Stk.
Zucker 100 gr.
Mousse au Chocolate
Halbbitter-Kuvertüre 300 gr.
Butter 45 gr.
Rum 2 cl
Eier 6 Stk.

Zubereitung

Für den Teig

1.Die Milch mit Prise Salz und Butter kurz aufkochen. Das Mehl in die heiße Milch einrühren und solange weiter rühren bis die Teigmasse glatt wird und sich vom Topfboden löst. Wir haben einen Brandtteig hergestellt. Nun nach und nach einzeln die Eier und das Backpulver mit einem Knethacken unterarbeiten.

2.Wir füllen die Masse in die Hand, drücken sie zu einer Faust zusammen und bekommen nun zwischen Daumen und Zeigefinger schöne gleichmäßige Stückchen, die mit einem Teelöffel abgestreift und in heißem Fett (Fritteuse) goldgelb ausbacken werden.

3.Wenn wir alles richtig gemacht haben, verdoppelt sich die Größe der einzelnen Stücke. Danach abtropfen lassen und in Zimtzucker wenden. Mit Vanilleeis noch warm servieren.

Vanilleeis

4.Vanilleschote halbieren, Mark auskratzen und das Mark mit etwas von dem Zucker intensiv vermischen.

5.Eigelbe mit dem Zucker in einer Metallschüssel schaumig aufschlagen. Milch und 250 ml Sahne mit dem Vanillezucker und der ausgekratzten Vanilleschote aufkochen. Vanilleschote herausfischen und die heiße Milch unter ständigem Schlagen zu den Eigelben geben. Auf dem Wasserbad cremig, schaumig aufschlagen bis der Rücken eines Holzlöffels dick überzogen wird (zur Rose abziehen). Die Schüssel in kaltes Wasser setzen und solange weiterschlagen, bis die Metallschüssel nur noch handwarm ist. Im Kühlschrank gänzlich abkühlen lassen.

6.125 ml süße Sahne steif schlagen und unter die abgekühlte creme ziehen. In der Eismaschine gefrieren lassen. Wird das Eis im TK aufbewahrt, ca. 15 Min. vor dem Servieren herausnehmen.

Mousse au Chocolate

7.Eier trennen, Eiweiß steifschlagen. Schokolade und Butter im Wasserbad schmelzen, Eigelb nach und nach dazugeben. Rum und geschlagenes Eiweiß vorsichtig unterheben. Kalt stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Teigkügelchen mit Vanilleeis und Mousse au Chocolate (Lady Bitch Ray)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Teigkügelchen mit Vanilleeis und Mousse au Chocolate (Lady Bitch Ray)“