Grundrezept fuer Polenta

25 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gemuesebruehe 800 ml
Milch 200 ml
Oel 1 EL
Polenta 200 g
Butter 50 g

Zubereitung

Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
25 Min

Juhuuuuuuuuuuuuuuuuuu ihr Lieben, Polenta ist eine leckere Beilage aber auch eine nahrhafte Mahlzeit alleine.Hier habe ich ein Grundrezept fuer euch.Euren Phantasien beim weiterverarbeiten sind natuerlich keine Grenzen gesezt.Euer Geschmack entscheidet.So-......jetzt aber los: in einem Topf die Gemuesebruehe mit der Milch erhitzen,dann dasOel hinzufuegen und aufkochen lassen.Das Polenta_Pulver bzw der Maisgriess unter staendigem Ruehren einrieseln lassen.Dann aufkochen und in ca 2o Min. ausquellen lassen.(bei geringer Hitze).Dabei immer wieder umruehren.Dann die Butter unterruehren. Jeztz koennt ihr je nach Rezept Basilikum,Parmesan,Tomaten oder Sardellen untermischen.Man kann die Polenta so als Brei essen oder weiterverarbeiten.Das heisst auf ein Brett streiche,auskuehlen lassen und dann in Streifen schneiden und in einer Pfanne anbraten oder den Brei in eine gefettete Auflaufform geben,Sardellen darueber und mit Kaese bestreuen und ab in den Ofen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grundrezept fuer Polenta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grundrezept fuer Polenta“