Schwein: Medaillons in Currycreme

25 Min mittel-schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 600 g
Butterschmalz 30 g
Salz 0,5 TL
Pfeffer aus der Mühle 3 Msp
Zwiebel frisch 1 kleine
Currypulver 1 EL
Apfel 1 großen
Crème fraîche 150 g
Zitronensaft frisch gepresst 1 EL
Zucker 1 Prise

Zubereitung

1.Schweinefilet abspülen, trocken tupfen, in 4 dicke Scheiben schneiden, dann mit Salz und Pfeffer bestreuen.

2.Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Filetscheiben von jeder Seite ca. 5 Minuten darin braten.

Für die Currycreme:

3.Zwiebel abziehen, würfeln und in dem Bratfett andünsten. Currypulver hinzufügen und durchdünsten.

4.Den Apfel schälen, vierteln, entkernen, in sehr kleine Würfel schneiden und hinzufügen.

Variante:

5.Anstatt in Würfel, kann der Apfel auch püriert werden.

6.Créme fraiche unterrühren, erhitzen, mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Serviervorschlag:

7.Die Currycreme über die Medaillons geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwein: Medaillons in Currycreme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwein: Medaillons in Currycreme“