Simit-Serviettenknödel

Rezept: Simit-Serviettenknödel
9
5
2448
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Simit - altbacken
2
Schalotten, fein gewürfelt
400 ml
Milch
1 EL
Butter
2
Eier
2 EL
Mehl
1 Bund
Blattpetersilie, fein gehackt
Salz
Pfeffer
Alu- und Klarsichtfolie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.09.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
485 (116)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
11,7 g
Fett
5,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Simit-Serviettenknödel

Marinierte grüner Spargeln

ZUBEREITUNG
Simit-Serviettenknödel

1
Die Simit in feine Scheiben schneiden und in eine große Schüssel geben, ich mache das immer am Abend vorher, dann werden Simit noch etwas trockener und lassen sich dann besser verarbeiten
2
Am nächsten Tag dann den EL Butter in einem Topf erhitzen, und darin die Schalotten glasig dünsten, dann die Milch dazugeben, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und einmal aufkochen lassen. Dann sofort über die Simitscheiben gießen und einmal mit einem Holzlöffel vorsichtig vermengen. Ca. 20 Minuten ruhen lassen.
3
In der Zwischenzeit die beiden Eier mit dem Mehl richtig gut glatt verquirlen. Nach den 20 Minuten dann die Ei-Mehl-Mischung und die gehackte Petersilie zu den Simit geben und mit dem Holzlöffel vorsichtig aber gut vermengen.
4
Nun ein großen Stück Alufolie auf die Arbeitsfläche legen und ein genauso großes Stück Klarsichtfolie darüber legen, jetzt die Kloßmasse auf der Folie verteilen, zu einer Rolle rollen und beide Seiten wie ein Bonbon sehr gut verschließen. Ich habe die Kloßmasse auf zwei Rollen verteilt.
5
Nun in einem großen Topf genügend Salzwasser zum Kochen bringen, die Kloßrolle einmal mit einer Gabel einstechen. Wenn das Wasser kocht, dann die Kloßrolle hineinlegen, Deckel gut drauf legen und den Herd ausstellen, aber den Topf auf der Herdplatte lassen. Nach 45 Minuten ist der Kloß dann perfekt.
6
Den Kloß nun aus dem Wasser nehmen, aus der Folie wickeln und in Scheiben schneiden.
Tipp
7
Wenn man für Gäste kocht, kann man die Kloßrollen gut schon am Tag vorher zubereiten und dann einfach im Kühlschrank lagern. Am Tag des Essens, dann nur noch einfach ins Wasser legen, so hat man an diesem Tage mehr Zeit für seine Gäste.

KOMMENTARE
Simit-Serviettenknödel

Benutzerbild von digger56
   digger56
sehen sehr verfüherisch aus, ich werde die aber mal im Dampfgarer machen.
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Ein feiner Serviettenknödel, die Verwendung von Simit gefällt mir gut. LG Stine
Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
Dein Tellerchen macht mir so richtig Appetit, lecker! lg Rosi
Benutzerbild von alarm
   alarm
Die halten bestimmt jede Menge Sauce aus. LG Jörg
Benutzerbild von gertil
   gertil
Also die schauen wirklich zum Anbeißen aus. Total lecker. Liebe Grüße aus Graz gertil

Um das Rezept "Simit-Serviettenknödel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung