Marokkanischer Reispudding mit Kardamom

40 Min mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Mandeln gehackt 25 Gramm
Milchreis 450 Gramm
Zucker 25 Gramm
Zimtstange 1 Stück
Butter 50 Gramm
Salz 1 Prise
Bittermandelessenz 1,5 ml
Milch 175 ml
Kondensmilch 175 ml
Orangenblütenwasser 30 ml
Kardamom gemahlen 1 Prise

Zubereitung

1.Mandeln zusammen mit 60 ml heißem Wasser am besten mit einem Pürierstab pürieren. Danach den Inhalt durch ein Sieb in einen Topf laufen lassen. Das was im Sieb zurückbleibt erneut mit 60 ml heißem Wasser pürieren und den Vorgang mit dem Sieb ebenfalls wiederholen.

2.Anschließend 300 ml Wasser zu dem Mandelwasser hinzufügen und alles zum Kochen bringen. Reis, Zucker, Zimt, etwas Kardamom sowie die Hälfte der Butter, Salz, Mandelessenz und die Hälfte der Milch. Alles zusammen kurz aufkochen und anschließend bei mittlerer Temperatur ca. 30 min. kochen.

3.Das Ganze unter ständigem Rühren kochen lassen, Restmilch dazu geben bis der Brei dick und cremig wird. Auch das Orangenblütenwasser unter ständigem Rühren hinzufügen.

4.Zum Schluss Reispudding in Schüsselchen geben. Mandelblättchen und Zimt drüber streuen und ein wenig Butter drüber tröpfeln.

Auch lecker

Kommentare zu „Marokkanischer Reispudding mit Kardamom“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marokkanischer Reispudding mit Kardamom“