Flüssiges Schokoküchlein mit exotischem Früchteragout

1 Std 40 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Schokoküchlein
Zucker 100 Gramm
Butter 100 Gramm
Schokolade 70% Kakao 100 Gramm
Mehl 30 Gramm
Eier 3 Stück
Salz etwas
Chilipulver 3 Messerspitze
Früchteragout
Mango 2 Stück
Ananas 1 Stück
Banane 2 Stück
Passionsfrüchte frisch 3 Stück
Puderzucker 50 Gramm
Passionsfrucht Fruchtnektar 150 Milliliter
Speisestärke 1 Teelöffel
Vanilleschote 1 Stück
Physalis 10 Stück

Zubereitung

Schokoküchlein

1.Fünf Keramikförmchen mit Butter einfetten und mit etwas Zucker bestreuen. Dann für ca. 1 Stunde in den Gefrierschrank stellen. Ofen auf 220°C vorheizen (Umluft + Ober/Unterhitze). Die Schokolade und die Butter im Wasserbad schmelzen. Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen und mit der Schokolade vermischen. Anschließend Mehl, Salz und Chili unterheben. Die Küchlein für ca. 8-10 Minuten im Ofen lassen, damit der Kern noch flüssig bleibt.

Früchteragout

2.Mango, Ananas und Banane in kleine Stücke schneiden. Passionsfrüchte halbieren, das Mark auskratzen und mit etwas Zucker, 150 ml Maracujanektar und dem Vanillemark aufkochen. Stärke mit 2-3 EL Wasser verrühren und in die Saftmischung rühren. Sauce abkühlen lassen und die Obstwürfel untermischen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Flüssiges Schokoküchlein mit exotischem Früchteragout“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Flüssiges Schokoküchlein mit exotischem Früchteragout“