Coco Banana-Röllchen

45 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Banane 1
Nuss-Nougat-Creme süß 100 g
Ei 1
Milch 2 EL
Nuss-Nougat-Creme zum Verzieren 2 EL
Blätterteigplatten ca. 45g 4
Kokoshobel 2 EL
Kokosraspel 3 EL

Zubereitung

1.Blätterteigplatten nach Anleitung auftauen. Von einer Seite etwas länger zu einem Rechteck ausrollen und jeweils in zwei Rechtecke schneiden.

2.Die Banane schölen, der länge nach halbieren und dann in Scheiben schneiden. Nuss-Nougat-Creme mit Kokoshobeln und 2 EL Kokosraspeln vermischen. Das Ei trennen, die Ränder der Blätterteigrechtecke mit Eiweiß bestreichenund das Eigelb mit der Milch verquirlen.

3.Jeweils einen TL der Nuss-Nugat-Kokosfüllung in die Mitte eines Blätterteirechteckes geben, 3 halbierte Scheiben Banane darauf verteilen, von der langen Seite herumklappen und die Ränder fest andrücken. Blätterteigstangen mit der Ei-Milch-Mischung bestreichen, mit restlichen Kokosraspeln bestreuen, auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ca. 13 Minuten bei E-Herd 200°C / Umluft: 180°C / Gas: Stufe 4 backen.

4.Auskühlen lassen, mit leicht erwärmter Nuss-Nougat-Creme verzieren und mit Kokoshobeln bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Coco Banana-Röllchen“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Coco Banana-Röllchen“