Deutsche Bressot Variation

50 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Masse:
Frischkäse pur, Doppelrahmstufe 6 EL
Buttermilch 4 EL
Magerquark + Molkerest flüssig 6 EL
Sahne flüssig 4 EL
Gemüse + Kräuter:
Cherrytomaten fein geschnitten 2 Stück
Frühlingszwiebel frisch, geschnitten 1 EL
Zwiebel gewürfelt 1 EL
Knoblauchzehe zerdrückt 1 Stück
Dill gehackt 1 TL
Schnittlauch frisch gehackt 1 TL
Petersilie fein geschnitten 1 TL
Gewürze:
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Msp
Fleur de Sel Meersalz 1 Msp
Paprika edelsüß 1 Msp

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Das Gemüse und die Kräuter waschen und fein hacken, die Buttermilch, den Quark, die Sahne und den Frischkäse abmessen und mit den Kräutern gut vermischen. Zum Schluß gut würzen.

Lagerung und Verwendung:

2.Die nun entstandene Bressot - Masse noch 30 Minuten mindestens im Kühlschrank kühlen und am besten noch einen halben Tag durchziehen lassen. Zum Frühstück mit verschiedenen Brot- und Brötchensorten als Frischkäsezubereitung im Schälchen servieren.

Konsistenz:

3.Die Bressot - Masse sollte zum Schluß noch recht zäh und nicht zu flüssig sein.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Deutsche Bressot Variation“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Deutsche Bressot Variation“