Rhabarber-Banane-Konfitüre

1 Std 2 Min mittel-schwer
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Rhabarber frisch gewürfelt 1 kg
Getrocknete Bananen 250 Gr
Madagaskar vanilleschote Mark und Schote nutzen 1
Feinster Zucker 600 Gr
Halbe Zitrone saft) 1
Bogen backpapier 1
Es sollten eigentlich 6 Gläser Konfitüren abgebildet sein, aber meine Mama war auf Besuch und hatt sich eins geschnappt und so hatte ich nur noch die 5 aufs Foto! etwas

Zubereitung

1.Rhabarber rüsten und Würfeln, getrocknete Bananen Würfeln, Zucker wiegen . Zu erst die Bananen Würfeln in die Pfanne hineingeben dann den Rhabarber, vanilleschote längs aufschneiden und den Mark auskratzen und zu den Früchten geben vanilleschote hinzulegen. Zitronensaft auspressen und dazu giessen. Die Früchte mit dem Zucker bedecken und die Pfanne mit backpaper bedecken und 1 Stunde ziehen lassen.

2.Die Konfitüre bis kurz vor dem ersten aufwallen erhitzen dabei nur vorsichtig rühren. Vorsicht nicht zum kochen bringen!

3.In eine grosse Schüssel umgiessen und abkühlen lassen. Danach in den Kühlschrank stellen am besten über Nacht oder ca. 6-8 Std.

4.Am zweiten Tag die konfitüre wieder in den grossen Topf legen und zum Köchen bringen 10 min. Sprudeln kochen und immer immer mit dem Holzlöffel rühren! Nach 10 . Minuten die gelierprobe machen ( ein wenig Konfitüre auf einem kleinen gekühltem Teller träufeln wenn sie nach paar Sek. Sich an den Teller festsetzt ist sie fertig!

5.Dann sofort wie bei jede andere Konfitüre in die sauberen heissen Einmach Gläser einfüllen für 5 min. Auf den Kopf drehen und dann alle Gläser umdrehen und gut 12 Std. Abkühlen lassen.

6.Hierbei handelt es sich um eine etwas andere Art der Zubereitung das nennt sich Mazerieren und das ist für diese Konfitüre unerlässlich . Der Zucker hüllt die Früchte ein, die Früchte geben ihren Saft ab und befeuchten den Zucker. Früchte und Zucker verbindet sich beim Köchen schneller und weil sich der Zucker teilweise schon aufgelöst hat, setzt er am Boden des Topfes nicht an!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rhabarber-Banane-Konfitüre“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rhabarber-Banane-Konfitüre“