Spargel im Pyjama

leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spargel frisch gerüstet 1 kg
Sauce Hollandaise 2 Pakete
Raclettekäse oder anderen 6 Scheiben
Schinken gekocht 8 Scheibe
Omlett (Pfannkuchen)
Mehl 300 gr.
Eier Freiland 4 Stück
Milch etwas
frische Kräuter gemischte etwas
Salz etwas
Gourmetpfeffer aus meinem KB etwas
Sonnenblumenöl kaltgepresst etwas
Margarine etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1109 (265)
Eiweiß
13,6 g
Kohlenhydrate
44,3 g
Fett
3,4 g

Zubereitung

1.Spargel schälen und in Salz, Zucker Wasser bissfest kochen

Omlett (Pfannkuchen)

2.Omletts zubereiten Mehl, Eier und Milch zu einem Teig verarbeiten mit Salz und Pfeffer abschmecken wer mag kann am Schluss noch Kräuter darunter mischen. ALS TIPP wer das Omlett leichter mag kann halb Mineralwasser mit Kohlensäure und halb Milch nehmen.

3.4 grosse Omlett ausbacken

4.Die Sauce Hollandaise aus dem Beutel anrühren Bei der selbstgemachten besteht bei diesem Gericht die Gefahr, dass die Butter gerinnt. Darum Beutel-Sauce

5.Nun den Backofen auf 200 Grad vorheizen

6.Gratinform gut ausbuttern

7.Omlett mit Schinken und Spargeln belegen, Sauce Hollandaise über die Spargeln verteilen und den Pfannkuchen zuerst unten und dann von den Seiten her einschlagen und in die Form legen.

8.Am Schluss die Raclette-Käsescheiben darüber verteilen und für ca 20 Minuten in den Backofen zum überbacken.

9.Dazu passt ein feiner Salat

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel im Pyjama“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel im Pyjama“