Bärlauchsüppchen

leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fleischbrühe 800 ml
Sahne 250 ml
Mehl 40 Gramm
Butter 40 Gramm
Bärlauch frisch 120 Gramm
Olivenöl extra vergine etwas
Pfeffer aus der Mühle Salz etwas

Zubereitung

1.Aus Mehl und Butter eine Mehlschwitze bereiten, etwas abkühlen lassen und mit der Fleischbrühe ablöschen und dann unter rühren zum kochen bringen. Nun die Sahne einrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

2.1-2 Blätter Bärlauch beiseite legen,den Rest grob zerkleinern. Etwas Olivenöl in den Mixer geben, den Bärlauch zugeben und zerkleinern. immer wieder soviel Olivenöl zugeben bis eine feine Bärlauchpaste vorhanden ist.

3.Den restlichen Bärlauch in feine Streifen schneiden. Die Bärlauchpaste nun in die Fleischbrühe einrühren. Auf Tellern verteilen und mit den Bärlauchstreifen und gerösteten Weißbrortwürfeln bestreuen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bärlauchsüppchen“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bärlauchsüppchen“