Dörrobst-Soufflé mit Mandelschaum

5 Std 45 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schokolade 70% Kakao 135 g
Butter 135 g
Eier 3 Stück
Eigelb 3 Stück
Zucker 180 g
Weizenmehl 65 g
Dinkel Mehl 50 g
Dörrobst gemischt 200 g
Milch 300 ml
Honig flüssig 2,5 EL
Mandelmus 1 EL
Zimt 1 TL
Mandeln gehackt 1 TL
Puderzucker 1 EL

Zubereitung

1.Für die Soufflés 5 ofenfeste Formen (Durchmesser ca. 7 cm) ausgiebig fetten. Zuerst die Schokolade und dann die hinzugefügte Butter über heißem Wasserbad langsam schmelzen lassen und vorsichtig umrühren.

2.2 Eier in einer Schüssel mit einem Schneebesen aufschlagen, dann 2 Eigelb und langsam den Zucker hinzufügen und so lange schlagen, bis alles vermischt ist. Nun die abgekühlte Schokomischung langsam unter die Eiermischung heben.

3.Das klein geschnittene Dörrobst und das Mehl hinzufügen und die Masse gut schlagen, bis sie glatt ist. 30 Minuten kalt stellen, dann die Formen jeweils zu zwei Drittel mit der Masse füllen und im Kühlschrank weitere 4 Stunden kalt stellen.

4.Die Soufflés auf der mittleren Schiene im auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen. Anschließend die Förmchen herausnehmen und 2 Minuten abkühlen lassen. In der Mitte müssen die Soufflés noch leicht flüssig sein.

5.In der Zwischenzeit Milch, Honig, Zimt und Mandelmus erwärmen und die gehackten Mandeln hinzufügen. Die warme Milch mit einem Milchschäumer aufschäumen.

6.Die Soufflés mit dem Mandelschaum umgießen, das ganze mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dörrobst-Soufflé mit Mandelschaum“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dörrobst-Soufflé mit Mandelschaum“