Kokostorte

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Teig: etwas
Kokosraspeln 100 g
Instant Mehl 100 g
Speisestärke 100 g
Eier 5
Backpulver 1 Päckchen
Zucker 150 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Zitronenabrieb etwas
Creme: etwas
Vanillepuddingpulver 2 Päckchen
Zucker 200 g
Kokoscreme 200 g
Vanillequark 500 g
Kokosraspeln 50 g
Pflaumenmus etwas

Zubereitung

1.Die Kokosraspel für den Teig in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten und abkühlen lassen. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Eine Kuchenform mit Backpapier auslegen und die Seiten einfetten.

2.Die Eier trennen und die Eiweiße mit 3El Wasser steif schlagen. Zucker, Vanillezucker und Zitronenabrieb mischen und langsam zugeben. Nacheinander die Eigelbe unterziehen. Kokosraspel, Mehl, Backpulver und Speisestärke mischen. Diese Mischung mit einem Spatel vorsichtig unter den Teig heben. Teig in der Form glatt streichen und im Ofen 50 min. backen.

3.Pudding nach Anleitung zubereiten, abkühlen lassen. Mit der Kokoscreme und dem Quark verrühren.

4.Den ausgekühlten Tortenboden mit Pflaumenmus bestreichen und mit der Creme bestreichen. Nach Belieben dekorieren und im Kühlschrank einige Stunden kalt stellen.

5.Bilder sind hochgeladen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kokostorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kokostorte“