Gefüllter Kartoffeltaler nach einem Rezept von -Snowowl Rezept Nr.56

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
für den Kartoffeltaler
Kartoffeln festkochend 400 g
Schinken gekocht 50 g
Schnittkäse 50 g
Bratfett 2 EL
Salz und Pfeffer etwas
für den Blumenkohl
Blumenkohl frisch gegart 800 g
Semmelmehl 100 g
Eier Freiland 2
Sahne 50 ml
Öl etwas
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.die kartoffeln waschen-schälen und in scheiben hobeln -schinken und käse in streifen schneiden- bratfett erhitzen -die kartoffelscheiben leicht überlappend -wie eine blume in die pfanne geben - die schinken u. käsestreifen mittig darauf geben - dann wieder kartoffelscheiben - mit pfeffer und salz würzen -ja andré ich hab die kräuter vergessen -asche auf mein haupt -

2.dann wieder kartoffelscheiben darüber geben wie die untere schicht - wenn die kartoffeln von unten gebräunt sind - das ganze umdrehen - wie auch immer -ich habs nicht akkurat hinbekommen - hab dann die aufgeschlagenen eier um die kartoffeln gegeben -so wurde die sache etwas stabil - warum soll man nicht mal zugeben wenn einem etwas nicht so gelingt -

3.den blumenkohl hab ich ganz normal gewürzt und paniert - verwende ja immer gabeln und einen beutel -wegen der verklebten finger - ist meine persönliche meise - grins - geschmeckt hat der kartoffeltaler aber trotz der panne sehr gut -

4.warscheinlich hab ich ihn einfach zu groß gemacht - werde es auf jeden fall wieder mal probieren dann mach ich kleinere taler die man besser händeln kann -

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllter Kartoffeltaler nach einem Rezept von -Snowowl Rezept Nr.56“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllter Kartoffeltaler nach einem Rezept von -Snowowl Rezept Nr.56“