Smartie-Cupcakes

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Teig:
Mehl 200 gr.
Backpulver 1,25 TL (gestrichen)
Salz 1 Prise
weiche Butter 150 gr.
Zucker 100 gr.
Smarties/andere Schokolinsen 280 gr.
Buttermilch Zimmertemperatur 2 EL
Schlagsahne 100 ml
Eier Zimmertemperatur 2
Vanillearoma 1 TL
Für das Frosting:
Frischkäse Zimmertemperatur 300 gr.
Puderzucker 180 gr.
Weiße Schokolade 175 gr
Weiche Butter 80 gr.

Zubereitung

Backofen vorheizen: 180° Ober-und Unterhitze Für den Teig: Mehl, Backpulver und Salz mischen. Butter in einer seperaten Schüssel 10 Minuten lang mit einem Handrührgerät sehr cremig schlagen, sodass die Butter weißlich wird. Anschließend Zucker hinzugeben und einrühren. Dann nacheinander die Eier und das Vanillearoma unterrühren. Mehlmischung auf die Buttermischung sieben, die Buttermilch hinzufügen und anschließend zu einem glatten Teig verrühren.Sahne steif schlagen und unterheben. 2 Esslöffel der Smarties beiseite legen, den Rest mit einem Löffel in den Teig rühren. 12er Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Den Teig gleichmäßig hinein füllen. 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Auskühlen lassen. Für das Frosting: Butter mit einem Handrührgerät cremig rühren,anschließend mit Puderzucker cremig aufschlagen. Frischkäse hinzufügen und unterrühren. Schokolade im Wasserbad schmelzen und auskühlen lassen, jedoch sollte sie noch flüssig sein! Schokolade in die Mischung unterrühren. Das Ganze mit Klarsichtfolie abdecken und eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. Frosting in einen Spritzbeutel füllen und Häubchen auf die ausgekühlten Cupcakes spritzen. Die beiseite gelegten Smarties darauf verteilen. FERTIG :) (Die Cupcakes sollten abgedeckt im Kühlschrank gelagert werden)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Smartie-Cupcakes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Smartie-Cupcakes“