Schokoröllchen für Tortendeko

Rezept: Schokoröllchen für Tortendeko
4
12
1813
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 gr.
Kuvertüre - hell oder dunkel
Zubehör
1
Marmorbrett
1
Spachtel oder großes Messer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.02.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schokoröllchen für Tortendeko

Kürbis zum anschauen und kochen
ACHTUNG für MÄNNER - F1 Hautnah erleben
Alwins Lieblingsschinken
Ananas aushölen - aber wie

ZUBEREITUNG
Schokoröllchen für Tortendeko

1
Das Marmorbrett kalt stellen
2
Kuvertüre über einem Wasserbad schmelzen und dann dünn auf das Marmorbrett auftragen, trocknen lassen
3
Nun werden mit einer Spachtel oder einem breiten Messer vorsichtig Röllchen geschabt indem man die Spachtel ansetzt und die Kuvertüre leicht vor sich her schiebt
4
Die Röllchen in einer Dose aufbewahren und nach Lust und Laune für Tortendekorationen verwenden

KOMMENTARE
Schokoröllchen für Tortendeko

Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
Danke dass Du uns diese Technik der Schokorollen verraten hast.... Sieht eigentlich gar nicht so schwer aus.... ich denke aber man braucht etwas Geduld bis die Schokolade oder Kuvertüre auf dem Marmorbrett erkaltet ist.... Wer kein Marorbrett hat (so wie ich) kann auch die Rückseite eines Backbleches nehmen.... habe ich mal in einem Kochbuch gelesen! Liebe Grüße Linda
HILF-
REICH!
Benutzerbild von widder1987
   widder1987
Idee: gut, aber neutral im Geschmack...man kann hier super mit Gewürzen oder Nüssen arbeiten - leider nur * für dich :-(
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Da bin ich mit digger56 auf der gleichen Wellenlänge..... am besten so essen...... da ist es auch gar nicht schlimm wenn mal ein Röllchen nicht ganz so schön ist.
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Das ist ein prima Tipp. Ich frage mich gerade, ob ich nicht auch von einer gekühlten Schoki was abschaben könnte. Ich denke es ist einen Versuch wert, denn auch ich besitze keine Marmorplatte und ein Backblech nimmt ja viel Platz ein. LG Stine
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
sehr schöööööön....Bussiiiiiiiiiiii

Um das Rezept "Schokoröllchen für Tortendeko" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung