Scharfe Hähnchenbrust mit Avocadosalsa

leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Scharfe Hähnchenbrust
Hähnchenbrüste 2
Olivenöl 2 EL
Honig 1 EL
Piment d'Espelette, gehäuft 1 TL
Salz etwas
Avocadosalsa
Schalotte, sehr fein gewürfelt 1
Sweetpaprika, ebenfalls fein gewürfelt 4
Blattpetersilie, fein gehackt 4 Stängel
Hass-Avocado 1
Limettensaft, frisch gepresst 2 EL
Zucker etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas

Zubereitung

Scharfe Hähnchenbrust

1.Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Das Olivenöl mit dem Honig verrühren, den Piment d'Espelette dazugeben und mit Salz würzen. Mit dieser Paste dann die Hähnchenbrüste gut einreiben und die Hähnchenbrüste in einer Pfanne von beiden Seiten scharf anbraten.

2.Dann im vorgeheizten Backofen zu Ende garen- die Dauer hängt von der Grösse und Dicke der Hähnchenbrüste ab - da hilft nur die Druckprobe.

Avocado-Salsa

3.Die gewürfelte Schalotte zusammen mit der gewürfelten Sweetpaprika und der gehackten Blattpetersilie in eine Schale geben. Die Hass-Avocado halbieren, schälen und in feine Würfel schneiden - die Avocado sollte schon reif sein, aber nicht zu reif. Auf keinen Fall sollte sie matschig sein, sondern sich noch gut schneiden lassen.

4.Die Avocadowürfel in die Schale geben und die 2 EL Limettensaft dazugeben, alles gut vermengen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.

Finish

5.Die Hähnchenbrust aus dem Ofen holen, in Scheiben schneiden, auf einem Teller anrichten und die Salsa dazugeben. Dazu schmeckt ein Baguette richtig gut.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Scharfe Hähnchenbrust mit Avocadosalsa“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scharfe Hähnchenbrust mit Avocadosalsa“