Soßen/Dip: Paprikamus

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Paprikaschoten rot 2
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Olivenöl kalt gepresst 3 EL
Chilischote rot 1
Wasser 1 Tasse
Rosmarinnadeln gehackt 1/2 TL
Oregano getrocknet 1/2 TL
Thymian getrocknet 1/2 TL
Zitrone Konzentrat etwas
Zucker 1 Prise
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Backofen auf 250°C vorheizen.

2.Paprikaschoten waschen, halbieren, von den Kernen und der weißen Haut befreien und mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen und auf die oberste Schiene in den Ofen schieben. Wenn die Haut Blasen schlägt und etwas schwarz wird das Blech aus dem Ofen nehmen, mit einem feuchten Tuch oder Küchenpapier abdecken und die Paprika abkühlen lassen. Die Haut abziehen und die Paprika in Stücke schneiden.

3.Zwiebel und Knoblauch abziehen und in Würfel schneiden. Chilischote längs halbieren, von den Kernen und der weißen Haut befreien und hacken.

4.Öl in einem Topf heiß werden lassen und Zwiebel und Knoblauch anschwitzen. Paprikaschoten,Chili und Kräuter unterrühren und kurz mit schmoren. Wasser, Zucker und 10 Spritzer Zitrone dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und alles ca 15 Min. einkochen lassen. Evtl. noch etwas Wasser angießen.

5.Alles pürieren, noch einmal mit Zitrone, Salz und Pfeffer abschmecken, aufkochen und in sterilisierte Gläser füllen.

6.Die Zutatenmenge reichte für ein 370 ml Glas

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Soßen/Dip: Paprikamus“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Soßen/Dip: Paprikamus“