Hackklößchen in Zitronensoße

40 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schalotten,geschält,gewürfelt 2
Rinderhackfleisch 500 g
Ricotta 2 EL
Ei 1
Semmelbrösel 4 EL
natives Olivenöl extra 2 EL
Milch 200 ml
Sahne 150 g
Bio-Zitone 1
Lorbeerblatt 1
Speisestärke 1 EL
Zucker 1 Prise
Kapern 2 EL
Petersilie 4 Stiele
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Hackfleisch,Schalotten,Ricotta,Ei,Semmelbrösel,Salz und Pfeffer vermengen und zu kleinen Klößchen formen.

2.Öl in einer Pfanne erhitzen und die Klößchen darin ca.10 Minuten unter Wenden bei mittlerer Hitze anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen.

3.Bratenfond mit Milch und Sahne ablöschen. Zitrone waschen,trocknen reiben und die Schale fein reiben.Zitrone halbieren und auspressen.Lorbeer und Zitronensaft zugeben und aufkochen.Stärke mit Wasser verrühren. Stärkemischung einrühren und aufkochen.Mit Salz,Zucker und Pfeffer abschmecken.

4.Klößchen,Kapern und die hälfte der Zitronenschale in die Soße geben und erhitzen.Die Petersilie waschen ,trocken schütteln,die Blätter abzupfen und in Streifen schneiden.Klößchen in eine Schüssel geben,mit Zitronenschale,Petersilie und Kapern-beeren garnieren und z.B. mit Ciabatta servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackklößchen in Zitronensoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackklößchen in Zitronensoße“