Hühnerbrust mit Zimt, Kreuzkümmel, Zitrone und Rosmarin

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hühnerbrüste - Bio, gewaschen 2 Stk
gemahlener Zimt 0,5 TL
gemahlener Kreuzkümmel 0,5 TL
Zitronenzesten 1 EL
Olivenöl extra vergine 1 EL
Saft einer halben Zitrone etwas
Meersalz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Handvoll Studentenfutter 1
frischer Rosmarin, die Nadeln abgezupft 3 Zweige

Zubereitung

Ofen auf 200 Grad vorheizen. In einer Schüssel Zimt, Kreuzkümmel, Zitronensaft und -schale, Öl, Salz und Pfeffer vermischen. Das Hühnerfleisch damit einreiben und in eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform legen. Das Studentenfutter und den Rosmarin hinzugeben und für ca. 18 Minuten in den Ofen bis das Fleisch gar ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnerbrust mit Zimt, Kreuzkümmel, Zitrone und Rosmarin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnerbrust mit Zimt, Kreuzkümmel, Zitrone und Rosmarin“