Grazer Ausgezogene 14 Stück

4 Std 10 Min mittel-schwer
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 7 Personen
Mehl gesiebt 500 g
Salz 1 Prise
Ei 1 Stk.
Sahne 200
oder etwas
Butter 2 Esslöffel
Trockenhefe 1 Päckchen
Vanillemark 1 Stk.
Zucker 100 g
Milch lauwarm 200 ml
Fritteuse 1 Stk.
Fett zum Frittieren 2 Stangen
Johannisbeergelee 1 Glas
Puderzucker Teelöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1264 (302)
Eiweiß
7,0 g
Kohlenhydrate
54,9 g
Fett
5,8 g

Zubereitung

1.Ich verwende eine Fritteuse.

2.Achtung :: Wer mit Sahne arbeitet nimmt etwas weniger Milch !!

3.Mehl in eine Schüssel geben,Salz,Zucker,Butter oder Sahne, Milch ,& Vanille-mark zugeben. Hefe aufstreuen alles gut verkneten,dann den Teig ca 1,5 Std gehen lassen.

4.Kleine Teig-mengen zu Kugeln formen,die dann in der Mitte ausgezogen werden,so dass eine Mulde entsteht.

5.Noch mal kurz gehen lassen,dann mit der Mulde nach unten ins heiße Frittier-fett geben und goldgelb ausbacken.ca 2 Min .jede Seite

6.In die Mulde nun Johannisbeeregelee füllen und mit Puderzucker bestäuben.

7.wir mögen es lieber ohne Gelee.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grazer Ausgezogene 14 Stück“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grazer Ausgezogene 14 Stück“