Vegetarische Adventslasagne an fruchtigem Feldsalat

1 Std 20 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für die Lasagne:
Olivenöl 3 EL
gehackter Tofu 180 Gramm
Zwiebel 1 Stück
Ingwer 20 Gramm
Knoblauchzehen 2 Stück
Petersilie 1 Bund
Tomatenmark 1 EL
Hokkaido-Kürbis 600 Gramm
Zucchini 1 Stück
Passierte Tomaten 500 ml
Glühwein 500 ml
Butter 30 Gramm
Mehl 40 Gramm
Sahne 200 ml
Milch 300 ml
Cornflakes 30 Gramm
Gouda 200 Gramm
Spekulatiuskekse 12 Stück
Zitronensaft 1 Spritzer
Muskatnuss 1 Prise
Zimt 1 Prise
Salz und Pfeffer etwas
Für den Salat:
Feldsalat 200 Gramm
Himbeeressig 2 EL
Olivenöl 3 EL
Honig 1 TL
Senf 1 TL
Schalotte 1 Stück
Walnüsse geschält 20 Gramm
Cranberries getrocknet 15 Gramm
Zucker 40 Gramm
Kräutersalz etwas
Lasagnenudeln nach Bedarf etwas

Zubereitung

Zubereitung der Lasagne:

1.Ragout Bolognese: In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und den gehackten Tofu darin rundherum anbraten. Zwiebel, Ingwer, Knoblauch und Petersilie zerkleinern, zu dem Tofu geben und mit anbraten. Kürbis und Zucchini würfeln und mit dem Tomatenmark und den passierten Tomaten in einem Topf ca. 10 Minuten köcheln lassen. Anschließend den Glühwein, den angebratenen Tofu, Salz, Pfeffer und Zimt dazugeben.

2.Bechamelsauce: Butter in einem kleinen Topf schmelzen und das Mehl mit dem Schneebesen einrühren. Die Milch und die Sahne nun dazugießen und die Sauce glatt rühren. Die Sauce sollte fast eine halbe Stunde lang auf kleiner Flamme köcheln, damit sie den Mehlgeschmack verliert. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft sowie etwas Muskatnuss abschmecken.

3.Zubereitung der Lasagne: In einer gebutterten, feuerfesten Form etwas Ragout verteilen, eine Schicht Lasagnenudeln darauf legen, die Nudelschicht wieder mit Ragout und dann mit einer Bechamelsaucenschicht bedecken. Anschließend wieder eine Schicht Nudeln, Ragout und Bechamelsauce. So Schicht für Schicht die Form füllen.Die letzte Schicht sollte die Bechamelsauce bilden. Die Spekulatiuskekse fein zerbröseln und mit dem geriebenen Gouda und den Cornflakes mischen. Die Masse über die Lasagne streuen und darauf achten, dass der Käse, die Cornflakes und die Spekulatiuskekse gut verteilt sind. Die Lasagne bei 180°C im Ofen überbacken, bis die Kruste goldbraun ist.

Zubereitung des Salates:

4.(während die Lasagne im Ofen ist) Für die Vinaigrette Essig, Öl, Schalotte, Senf, Honig mit Pfeffer und Salz in eine kleine Schüssel geben und mit einem kleine Schneebesen zügig vermischen. Die Walnüsse in der Pfanne rösten. Zucker und Kräutersalz dazugeben und die Walnüsse karamellisieren. Alle Zutaten vermischen und mit der Lasagne gemeinsam anrichten. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegetarische Adventslasagne an fruchtigem Feldsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegetarische Adventslasagne an fruchtigem Feldsalat“