Gemüsebrühe salzarm, fettarm und kalorienarm

Rezept: Gemüsebrühe salzarm, fettarm und kalorienarm
bei Bluthochdruck, Nulldiät und zum fasten und gewichtreduzieren
26
bei Bluthochdruck, Nulldiät und zum fasten und gewichtreduzieren
00:35
5
9200
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Gemüsebrühe salzarm:
0,75 l
Wasser, kalt
40 g
Möhren gewürfelt
30 g
Porree frisch
30 g
Sellerieknolle grob gewürfelt
1 Stück
Zwiebeln geviertelt
1 Prise
Pfeffer
2 Zehen
Knoblauch gehackt
1 Bund
Petersilie gehackt
1 TL
Paprikapulver scharf
1 TL
Rüböl (Rapsöl)
bewußt ohne:
ohne zugesetzte Salzmengen
ohne zugesetzte Brühwürfel oder Brühpulver [die Salz enthalten]
ohne Süßungsmittel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.11.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
514 (123)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
7,4 g
Fett
9,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gemüsebrühe salzarm, fettarm und kalorienarm

Rüben-Dreierlei in Joghurtsauce mit einem Hauch von Orient

ZUBEREITUNG
Gemüsebrühe salzarm, fettarm und kalorienarm

Vorbereitung:
1
Das Gemüse waschen, putzen und zerschneiden, die sauberen Abschnitte [Wurzelenden und Stippen wegschneiden] werden für den Kaltwasserauszug in einem Behälter mit kaltem Wasser aufgegossen. Ds Ganze ca. 15 Minuten durchziehen lassen. Danach wird das aromatisierte Wasser abgefiltert durch ein Tuch oder Sieb und als Brühbasisflüssigkeit verwendet.
Gemüsebrühe salzarm, kalorienarm:
2
Die Gemüsestücke nun in der voaromatisierten Brühbasisflüssigkeit langsam aufkochen, ca. 10 Minuten, bis alles gar ist. Zum Schluß die Petersilie und den Pfeffer zum abschmecken beifügen und kurz heiß durchziehen lassen.

KOMMENTARE
Gemüsebrühe salzarm, fettarm und kalorienarm

Benutzerbild von kukifein
   kukifein
Ja, das klingt sehr gut. Werde ich demnächst versuchen. LG Benno
Benutzerbild von kuechenschabe89
   kuechenschabe89
SUPER! ich hasse diese Brühwürfel und ähnliches. voll mit Zusatzstoffen und schmeckt nicht mal! Von mir 5***** Liebe Grüße
Benutzerbild von Trapper1000
   Trapper1000
Und die Sünden hebst du dir dann fürs Weihnachtsfest auf...echt brav, grins..;-))
Benutzerbild von andreasxyz
   andreasxyz
Bei mir auch. Gruß Andreas
Benutzerbild von Oschenberg
   Oschenberg
Eine ganz tolle Brühe,brauche keine Nulldiat,habe keinen hohen Blutdruch aber mache einmal die Woche einen fasten-Tag und da bast Dein Rezept für mich wie die Faust auf´s Auge :-))) LG Gisela

Um das Rezept "Gemüsebrühe salzarm, fettarm und kalorienarm" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung