Gegrillter Lobster auf Salatstreifen mit Aiolicreme

35 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Hummer (Lobster) gegart 5 Stück
Knoblauchzehen 2 Stück
Olivenöl 100 ml
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Kopfsalat 1 Stück
Zitronen 3 Stück

Zubereitung

1.Den Hummer einen Tag vorher auftauen. Den Hummer mit scharfen Messer oder Haushaltsschere halbieren. Innereien entfernen und den Hummer ausspülen.

2.Den Knoblauch schälen, pressen und mit Olivenöl vermischen. Die Hummerhälften damit einstreichen. Pfeffern und salzen.

3.5 Minuten in vorgeheizten Backofen (nur Oberhitze) mit der Innenseite nach oben auf einem Backblech übergrillen. Den fertigen Hummer auf einem Salatblatt anrichten und Zitrone dazu reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gegrillter Lobster auf Salatstreifen mit Aiolicreme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gegrillter Lobster auf Salatstreifen mit Aiolicreme“