Gratinierter Spaghetti-Kürbis

1 Std 15 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spaghetti-Kürbis 1
würziger Hartkäse gerieben z.b. Gryerzer 100 g
Kräuterbutter 40 g
Pfeffer, Salz, Gewürzmischung Cafe de Paris etwas

Zubereitung

Zunächst den Kürbis halbieren und mit einem Löffel Kerne und faserigen Kerninhalt ausschaben. Dann die beiden Kürbishälften in den Dampgarer legen und 45 min. garen. Alternativ kann man auch den Kürbis im Backofen am Stück garen oder auch in den Schnellkochtopf legen. Auch habe ich schon von einer Möglichkeit des Garens in der Mikrowelle gelesen, das aber noch nicht selbst getestet Nach dem Garen die Kürbishälften rausnehmen und mit einer Gabel das Kürbisfleisch lösen. Es bilden sich direkt Kürbis-Spaghettis. Nun das Kürbisfleisch kräftig mit den angegebenen Gewürzen würzen - nicht sparen, sonst schmeckt es hinterher fad. Anschließend mit Käse bestreuen und nochmal 20 min. im Backofen gratinieren. Dazu passen Pellkartoffeln mit Kräuterquark und Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gratinierter Spaghetti-Kürbis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gratinierter Spaghetti-Kürbis“