Kartoffelrösti

20 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Große mehlige Kartoffel 4
Ei 1
Mehl 1 Esslöffel
Salz etwas
Muskatnuss 1 Messerspitze
Öl zum ausbraten etwas

Zubereitung

1.Kartoffel schälen, waschen Grob raspeln. Wasser ausdrucken - dabei den Saft in eine Schale auffangen, abwarten bis sich die Stärke abgesetzt hat,

2.Wasser abgießen, Stärke zu Kartoffeln geben. Alle Zutaten gut vermischen (Salzen nach Geschmack) Öl in Pfanne geben -( Boden muss gut bedeckt sein, das Rösti soll leicht schwimmen) Öl erhizen.

3.Löffelgroße Portionen aufs Öl geben und flach ausbreiten - leicht andrucken So lange braten bis der Rand goldbraun wird - erst jetzt umderehen fertigbraten, Aufs Küchenpapier legen - abtupfen, fertig

4.Ihr könnt auch 6 kleine Kartoffel nehmen und wenn das Rösti zu trocken ist eine kleine Kartoffel ohne ausdrucken - dazureiben. Kaum zu glauben aber Rösti schmeckt auch mit Naturjaghurt: Mit Puderzucker bestäuben Naturjoghurt drauf, fertig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelrösti“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelrösti“