Raffaello

Rezept: Raffaello
Schmecken wie die Originalen
23
Schmecken wie die Originalen
14
825
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr.
Kokosflocken
100 gr.
Kokosfett
1 Päckchen
Mandelkerne geviertelt
250 gr.
Schlagobers
400 gr.
Schokolade weiß
Kokosflocken zum wälzen
Pralinen-Förmchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.10.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2591 (619)
Eiweiß
5,3 g
Kohlenhydrate
35,8 g
Fett
51,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Raffaello

Kuchen- Kokos-Ecken oder Bällchen aus Rührteigmit Foto
Für die Hexenkinder
BiNe S KOKOSCUPCAKES

ZUBEREITUNG
Raffaello

Zubereitung:
1
Das Kokosfett mit der Schokolade über Wasserdampf schmälzen .
2
Schlagobers u. Kokosflocken unterrühren (falls es nötig ist kühl stellen).
3
Die geviertelten Mandelkerne mit der Masse umschließen u. in den Kokosflocken wälzen.
4
Das ganze in bunte Pralinen-Förmchen geben u. in Dosen an einen kühlen Ort aufbewahren.

KOMMENTARE
Raffaello

Benutzerbild von Kluger
   Kluger
hmm klau mir mal ein paar gebe 5* dafür LG Christa
Benutzerbild von biggipu
   biggipu
wow - hast du noch so ein tellerchen von den leckeren raffaellos - die sind eine sünde wert - 5* und gglg biggi
Benutzerbild von digger56
   digger56
oh, ich denke das sich da eine ganze Mandel auch drin wohl fühlt.....werde ich ausprobieren
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Ein sehr Köstliches Pastagericht, eine tolle Rezeptur, dafür verdiente 5 *****chen für Dich, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
was für eine grandiose Idee......bald kommt wieder die Zeit, wo man kleine Geschenke oder Mitbringsel an Mass brauchen kann ;-)))) LG Geli

Um das Rezept "Raffaello" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung