Indischer Masala Kaffee

13 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Milch 250 ml
Wasser 250 ml
Zucker 2 Esslöffel
Kardamomkapseln grün 5 Stück
Zimtstange 1 Stück
Sternanis 0,5 Stück
Gewürznelken 3 Stück
Ingwer frisch 3 cm
Kaffee 2 Esslöffel

Zubereitung

1.Den frischen Ingwer abspülen aber nicht schälen, in schmale Scheiben schneiden und in einer Pfanne ohne Fett kurz (ca. 1 Minute von jeder Seite) anrösten.

2.Den gerösteten Ingwer und alle Gewürze in einen Mörser geben und zerstoßen. Wichtig dabei ist, dass die Kardamomkapseln sich öffnen.

3.Milch, Wasser und Zucker in einen Topf geben, bei geringer Hitze aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Dann den Topf von der Herdplatte nehmen.

4.Zerstoßene Gewürze zusammen mit dem Kaffee in die heiße Milchmischung geben und mindestens 3 Minuten im geschlossenen Topf ziehen lassen.

5.Den fertigen Masala Kaffee durch ein ganz feines Sieb in eine Kanne abgießen und am besten stilecht in Gläsern servieren. Damit der Kaffee dann schön schaumig wird, mit der Kanne aus etwas größerer Höhe in die Gläser füllen. Wer mag kann den Kaffee dann noch mit Kakao, Pfeffer oder Chilipulver bestreuen.

6.Durch die Gewürz-Zusammenstellung erinnert der Geschmack und Geruch des Kaffees an Lebkuchen, deshalb passt der indische Masala Kaffee auch sehr gut zu Weihnachten. Diesen Kaffee schmeckt übrigens auch kalt sehr gut.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Indischer Masala Kaffee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Indischer Masala Kaffee“