Beilage / Fleisch: Lammragout mit Kürbis

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln 450 g
Knoblauchzehen 5
Lammgulasch 1000 g
Salz, Pfeffer nach belieben etwas
Olivenöl 4 EL
Tomatenmark 2 EL
Rotwein oder Traubensaft roter 650 ml
Thymian frisch oder getrocknet 2 Zweige
Lammfond 1500 ml
Hokkaido - Kürbis 750 g
Gemüsebrühe 300 ml
Paprikaschoten rot 2

Zubereitung

1.250 g Zwiebeln, 3 Knoblauchzehen abziehen und würfeln. Das Fleisch wie gewohnt vorbereiten (abbrausen, trocken tupfen, würzen). und in Öl anbraten. Zwiebeln, Knoblauch dazugeben und mitbraten. Mit Tomatenmark und Wein zur Hälfte einkochen, Thymian waschen und zufügen. Mit Fond 90 Min. schmoren, auf 200 ° (Umluft) vorheizen.

2.Den Kürbis waschen, entkernen und in Stücke schneiden. Rest Zwiebel und Knoblauch abziehen, grob teilen. Mit Kürbis, dem Rest Öl, Brühe aufs Blech geben und 35 Min. garen. Paprika würfeln, die letzten 15 Min. mitgaren. Nach belieben salzen und zum Ragout geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beilage / Fleisch: Lammragout mit Kürbis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beilage / Fleisch: Lammragout mit Kürbis“