Kürbiscreme Suppe mit Pfiff

Rezept: Kürbiscreme Suppe mit Pfiff
sehr lecker und einfach zu Kochen, genau das richtige zum Herbst
5
sehr lecker und einfach zu Kochen, genau das richtige zum Herbst
00:35
4
1185
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Butternut-Kürbis
1
Chillischote rot
1
Zwiebel
1,5 l
Brühe oder Bouillon von Knorr
Pfeffer, Salz, Cayenne-Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.09.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kürbiscreme Suppe mit Pfiff

Pute aus-m Pott
Gäste - Brotsalat sucht sein Brötchen

ZUBEREITUNG
Kürbiscreme Suppe mit Pfiff

1
Kürbis schälen und in Würfel schneiden. Zwiebel grob hacken. Chilli entkernen und fein Hacken.
2
Etwas Öl in Topf erhitzen, die Zwiebel und Chilli in den heissen Öl andünsten. Dann die Kürbis-Würfel zugeben, mit anrösten.
3
Mit ca. 1,5 l Wasser ablöschen Deckel drauf und den Kürbis weich kochen ( ca. 15 - 20 min.) Dann das Töpfchen Bouillon zugeben.
Es darf ruhig etwas Stückig sein !
4
Topf vom Herd nehmen und das Ganze mit einem Pürrierstab pürrieren ( einige Stücke dürfen ruhig bleiben) mit Pfeffer, Salz abschmecken. Zum Nachwürzen Cayenne-Pfeffer, oder ein Klecks Saure Sahne, Kürbiskernöl .......

KOMMENTARE
Kürbiscreme Suppe mit Pfiff

Benutzerbild von DarkAngel37
   DarkAngel37
sehr gute Kürbissuppe lg.Angela
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Gefällig und geschmackig :-) Toll zubereitet und mit der Chili und dem Kürbiskernöl wunderbar harmonisch pikant abgestimmt! LG Andrea
Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Leckere Kürbissuppe, mit Chili, das mag ich. Hokkaido Kürbis brauch man nicht zu schälen, die Schale wird beim kochen weich und wird mit pürriert. Auf deinem Bild ist ein Butternut Kürbis. LG
   VegAndreas
Supergesund und schmeckt nach Herbst............................................VeganDreas

Um das Rezept "Kürbiscreme Suppe mit Pfiff" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung