Chilaquiles rojos con Pollo

1 Std leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hühnchenbrüste 1 mittelgross
Knoblauchzehe 1 Stück
Gemüsezwiebel 0,5 Stück
Knoblauchzehen gehackt 1 Stück
Gemüsezwiebel gewürfelt 0,5 Stück
Pflanzenöl 2 EL
Tomaten geschält 300 gr.
Chillischote 2 Stück
Wasser 200 ml
Koriander frisch 1 Bund
Maistortillas 12 Stück
Pflanzenöl 200 ml
Crème fraîche 100 ml
Feta zerkrümelt 100 gr.

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
50 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Eine Hähnchenbrust (mit Knochen) zusammen mit einer Knoblauchzehe un einer halben Gemüsezwiebel in einen Topf mit leicht gesalzenen Wasser geben. Sobald das Wasser kocht, HItze reduzieren und 30 Minuten weiter garen. Das Fleisch danach so weit abkühlen lassen, dass es mit der Hand in Streifen gezupft werden kann. Beiseitstellen, warm halten.

2.Fürdie Salsa eine Knoblauchzehe und eine halbe Gemüsezwiebel grob hacken, in Pflanzenöl anschwitzen, geschälte Tomaten, grüne Chillischoten (halbiert) und Wasser hinzufügen und 20 Minuten köcheln lassen. Anschliessend salzen, mit den Pürierstab passieren und einen halben Bund frischen Koriander darüberstreuen.

3.In der zwischenzeit die Tortillas vierteln un in Pflanzenöl frittieren. Dazu kann eine grosse Pfanne oder die Friteuse verwendet werden, in jedem Fall sollte man die Tortillastücke kurz mit Küchenpapier abtupfen, bevor sie unter die Salsa gehoben werden - dann sofort auf einzelnen Teller anrichten, damit die Tortillas nicht weich, sondern noch schön knusprig sind. (Zur Not tun es auch einmal fertige Nacho Vips, wenn gar keine Tortillas zu finden sind.) Anschliessend mit Creme Fraiche, Feta-Käse, Gemüsezwiebeln (in Ringen) und etwas Koriander sowie den Hähnchenstreifen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chilaquiles rojos con Pollo“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chilaquiles rojos con Pollo“