Antipasti-Teller

leicht
( 71 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucchini gesäuert 5 Stk.
Zucchini gebraten 5 Stk.
Paprika rot sauer eingelegt 4 EL
Paprikaschote rot gebraten 4 EL
Pfefferoni eingelegt 5 Stk.
Piri Piri Chilischote 5 Stk.
Zitrone frisch 0,5 Stk.
Tomaten getocknet und eingelegt in Öl 2 Stk.
Zwiebel frisch in Ringen 0,5 Stk.
Oliven schwarz eingelegt 4 Stk.
Pfefferkörner grün eingelegt 1 EL
Ei hart gekocht 1 Stk.
Käse in Salzlake in Würfel 2 Scheiben
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Aus den eingelegten Sachen eine kleine Menge auf einem Teller anrichten. Den anderen Teil des Gemüses braten mit feinem Olivenöl beträufeln und auf dem Teller ebenfalls anrichten. Es kann auch sauer eingelegte Zucchini aus meinem KB eingelegte Zucchini zum Schnellverzehr verwendet werden.

2.Mit dem Käse (ich hatte Salzlakenkäse) bestreuen. Mediterrane Kräuter darüber streuen. Ich hatte leider kein frisches Basilikum zur Hand. Eignet sich gut als Vorspeise.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Antipasti-Teller“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 71 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Antipasti-Teller“